Menü schließen
Suche

Tiergehege im Kurpark

Das Bad Abbacher Tiergehege im wunderschönen Kurpark ist Anziehungspunkt für Jung und Alt.

Gerade Kinder erfreuen sich an dem tierischen Treiben von Ziegen, Eseln und Kaninchen und staunen über die Zutraulichkeit des Damwildes und Federviehs.

Das Tiergehege, welches aus einem reinen Wildgehege mit Damwild und Mufflons entstanden ist, hat eine lange Tradition im Kurpark. Schon ab den 1960er-Jahren war es eine Attraktion für die zahlreichen Kurgäste.
Heute ist es nicht nur für Rehagäste und Kurparkbesucher besonders reizvoll, es ist ein großer Anziehungspunkt für Familien. Hier haben „Stadtkinder“ die Möglichkeiten Tiere in der freien Natur zu beobachten und zu berühren.
Der Markt Bad Abbach ist Träger dieser gemeindlichen Institution, wird aber auch von Ehrenamtlichen des Vereins der Freunde des Tiergeheges e. V. unterstützt.

Öffnungszeiten:

  • Samstag 16-17 Uhr
  • Sonntag 15-17 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Besucheranzahl auf jeweils 50 Personen beschränkt ist. Eine vorherige Reservierung ist nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis!

070_tiergehege5.jpg

Der gemeinnnützige Förderverein der Freunde des Tiergeheges e. V. organisiert auch immer wieder Sonderveranstaltungen oder bietet Führungen für Kindergruppen an.
Kontakt zu und Informationen über Tiere ist auch Umwelt- und Artenschutz. Der Verein freut sich über rege Teilnahme der Kids an den verschiedenen Mitmach-Aktionen, Theatervorführungen und Festen. Diese sind im Veranstaltungskalender zu finden.