Menü schließen
Suche

Die Kommunale Abfallwirtschaft ist der öffentliche Entsorgungsträger des Landkreises Kelheim und entsorgt überwiegend Siedlungsabfälle aus Haushalten, in der Satzung geregelte Wertstoffe zur Verwertung und Bau- und Abbruchabfälle zur Verwertung und Beseitigung.

Achtung: Am 14. Dezember geschlossen.

Öffnungszeiten: geöffnet bis 18 Uhr

27. März bis 30. Oktober
Montag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 16:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 13:00 Uhr

30. Oktober bis 26. März
Montag: 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 16:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Das Wertstoffzentrum ist am 14. Dezember und vom 24.12.2022 bis 01.01.2023 sowie am Feier- und Brückentag, 06. und 07.01.2023, geschlossen.
Gesonderte Schließtage sind zusätzlich alle Feiertage, manchmal Brückentage.

Die Sommer- bzw./ Winteröffnungszeiten richten sich nach der kalendarischen Zeitumstellung.

Das Aufgabenspektrum des Bringsystems erfordert den Betrieb von Wertstoffzentren/-höfen. Der Betrieb der Entsorgungseinrichtungen wird zum Teil von den Kommunen und zum Teil vom Landkreis selbst übernommen, wobei der Landkreis mit Vereinbarungen die Kostenübernahme mit den Kommunen als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger regelt. Hierfür ist zum einen ein Holsystem (Mülltonnen bei den Haushalten) und ein Bringsystem (Wertstoffhöfe/-zentren) eingerichtet. Der öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger ordnet und regelt die Abfallentsorgung

Die Anlieferung ist nur bis 10 Minuten vor Schließung möglich!
Die Sommer- bzw./ Winteröffnungszeiten richten sich nach der kalendarischen Zeitumstellung.
Die Entrichtung der Abfallgebühren ist vor Ort wieder in bar möglich. Bitte benutzen Sie hierfür das seitliche Fenster des Bürocontainers neben der Einfahrt!

Telefonische Erreichbarkeit (während der Öffnungszeiten) Tel.: 0151/11278238

Glas-/und Textilcontainer sind außerhalb des Geländes frei zugänglich. Diese finden Sie auf dem Parkplatz vor dem Werststoffzentrum. Weitere Sammelcontainer finden Sie auf dem Freigelände beim Bauhof Bad Abbach (Gemling). Bitte halten Sie diese Plätze sauber und entsorgen Ihre Ihre Gläser und Textilien nur in den Behältern (und nicht daneben, wenn diese bereits voll sind!)

Im Wertstoffzentrum erhalten Sie auch Info-Broschüren und  gelbe Säcke. Anfang des Jahres erhalten alle Haushalte den Abfallentsorgungsplan mit allen Terminen. Weitere Exemplare erhalten Sie im Wertstoffzentrum, Rathaus oder direkt beim Landratsamt Kelheim.

Was wird angenommen?

Gebührenfrei:        

  • Alteisen                                                     
  • Altfett                                                        
  • Altglas (Flaschen und Gläser)
  • Altholz (Einzelteile) bis 0,25 m³                  
  • Altkleider                                                     
  • Altöl                                                          
  • Altpapier                                                     
  • Aluminium
  • Batterien
  • Bauschutt bis maximal 0,25 m³
  • Bildschirmgeräte
  • CDs
  • Dosen
  • Elektro- und Elektronikaltgeräte
  • Elektronikschrott
  • Energiesparlampen
  • Gartenabfälle bis 1 m³                                  
  • Glas (Flachglas etc.)                                      
  • Haushaltsgroßgeräte                                    
  • Kabel
  • Kartonagen
  • Kühlgeräte
  • Kunststoffgroßteile sortenrein bis 0,25 m³   
  • Leuchtstoffröhren                                         
  • PU-Schaumdosen                                          
  • Sperrmüll bis 0,25 m³                                   
  • Styropor (weiß)                                            
  • Teppiche                                                      
  • Tonerkartuschen und Druckerpatronen        
  • Wachs                                                         

Gegen Gebühr:

  • Autoreifen ohne Felge: 2,00 €/Stück
  • Autoreifen auf Felge: 4,50 €/Stück
  • Altholz ¼ m³ - ½ m³: 3,75 €
  • Altholz ½ m³ -  ¾ m³: 7,50 €
  • Altholz ab 1 m³: 15,00 €/m³
  • Gartenabfälle über 1 m³: 5,00 €/m³
  • Glas (Flachglas) ½ m³ -  1 m³: 9,50 €/m³
  • Glas (Flachglas) über 1 m³: 19,00 €/m³
  • Kunststoffgroßteile ¼ m³ - ½ m³: 3,75 €
  • Kunststoffgroßteile ½ m³ - ¾ m³: 7,50 €
  • Kunststoffgroßteile ab 1 m³: 15,00 €/m³
  • Sperrmüll ¼ m³ - ½ m³: 3,75 €
  • Sperrmüll ½ m³ - ¾ m³: 7,50 €
  • Sperrmüll ab 1 m³: 15,00 €/m³

Was wird nicht angenommen?

  • Gipsbaustoffe (Gipsputze, Gipsbaustoffe, Gipskartonplatten, Rigips etc.)
  • Bauschutt über 0,25 m³
  • Farben aller Art
  • Problemmüll

Hier finden Sie weiterführende Informationen der Abfallwirtschaft des Landratsamtes Kelheim:

Abfall-ABC

Abfall-App

Abfallberatung

Abfallkalender

Abfallwirtschaftssatzung

Ansprechpartner im Landratsamt

Problemmüll

Sperrmüll

online Tonnenanmeldung und -abmeldung

Lageplan Wertstoffzentrum Bad Abbach

Download des Lageplanes Wertstoffzentrum Bad Abbach