Menü schließen
Suche

Wahrzeichen von Bad Abbach und Geburtsort von Kaiser Heinrich II. - dem „Sohn“ von Bad Abbach

Die Lage auf dem Schlossberg macht den Heinrichsturm von weitem sichtbar und prägt das Stadtbild Bad Abbachs. Der 27 Meter hohe Turm aus dem 13. Jahrhundert ist der Überrest einer herzoglichen Burg der späteren kaiserlichen Pfalz.

Der Turm ist innen nicht zugänglich, aber auch von außen ein imposantes geschichtliches Monument.

040_burgberg.jpgburgberg1moosburger.jpgheinrichsturm2.jpg012_heinrichsturm2.jpg0011_heinrichturmtafel1.jpgheinrichsturm_innenwahode.jpgheinrichsturm1.jpg018_heinrichsturmburgberg.jpg