Menü schließen
Suche

Öffnungszeiten: geschlossen, öffnet Donnerstag um 11:00 Uhr

Mittwoch bis Sonntag, feiertags: 11:00 bis 23:00 Uhr

Ruhetage: Montag und Dienstag

Wanderfreundlich Radlfreundlich Musikantenfreundlich DEHOGA-Mitglied

Der Traditionsgasthof Zirngibl in Bad Abbach besteht bereits seit 1880.
Bereits um 1200 richteten die bayrischen Herzöge der Wittelsbacher in Abbach eine Mautstation ein. An der Stelle des heutigen Gasthauses Zirngibl dürfte das Amtsgebäude dieser Hauptmaut gestanden haben. Im Erdgeschoss befinden sich noch die weiten Bogengewölbe und schweren Fundamente.
In der Kaiser Heinrich Stuben steht in der Mittelwand der „Altstein“. In der Wand ist ein altes Hafensymbol eingemauert, welches bis heute daran erinnert.

Im Jahre 1880 erwarb Gerorg Eckmann das Gast- und Schankrecht für das Wirtshaus.
1902 heiratete Josef Zirngibl die Brauereibesitzerstochter Hedwig Eckmann. In dieser Zeit dürfte auch die Fassade des noch bestehenden Gasthauses errichtet worden sein.
Als langjährige Pächter der Traditionsgaststätte Zirngibl führte über viele Jahre die Familie Petschko/Ringenberg das Gasthaus unter den Besitzern Maria und Helmut Zirngibl.

Am 18. Mai 2010 eröffneten Thomas Daxl und Michael Hofer als neue Pächter des Traditionsgasthauses Zirngibl in Bad Abbach. Ab Januar 2017 führt Michael Hofer mit seiner Frau Alexandra Richard das Gasthaus allein.


Das Gasthaus Zirngibl liegt im Herzen von Bad Abbach, am Ende der Fußgängerzone, nicht weit von Donau und Freizeitinsel entfernt. Es bietet Platz für 150 Personen im à la carte Geschäft, verteilt auf vier verschiedene Stüberl.
Darüber hinaus hat das Gasthaus einen wunderschönen Saal der Platz bis zu 200 Personen bietet und in den Sommermonaten können in dem mit Kastanienbäumen eingesäumten Biergarten maximal 300 Personen Platz finden.

Das Gasthaus Zirngibl lädt mit seinem gemütlich stilvoll eingerichteten Ambiente zum Verweilen und für Feierlichkeiten jeder Art ein.
Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen sowohl vor als auch hinter dem Gasthaus zur Verfügung.
Besuchen Sie uns und überzeugen sich selbst.

Kulinarische Besonderheiten

  • Wildgerichte aus eigener Jagd
  • Wild- und Brotzeitschmankerl aus eigener Herstellung
  • moderne bayerische Küche
  • Regionale Produkte
  • Produkte aus eigener Herstellung: Wildschmankerl und Brotzeit
  • Vegetarische Gerichte
  • Vegane Gerichte
  • Glutenfreie Gerichte
  • Lactosefreie Gerichte

Service/Ausstattung

  • Sitzplätze innen: 200 Personen
  • Sitzplätze aussen: 300 Personen
  • Nebenzimmer 1
  • Nebenzimmer 2
  • Saal: 200 Personen
  • Terrasse
  • Biergarten / Wirtsgarten
  • Seniorenportionen
  • Kindermenüs
  • Spielplatz auf dem Grundstück
  • Spielecke im Haus
  • Kinderhochstühle (bis 3 Jahre)
  • Kinderhochstühle (ab 3 Jahre)
  • eigener Parkplatz
  • Parkplatz (PKW) am Haus
  • Parkplatz (Bus) am Haus
  • Busreisen willkommen
  • Kreditkarten akzeptiert
  • EC-Karten akzeptiert
  • WLAN
  • Bedingt Rollstuhlgerecht
  • Haustiere erlaubt
  • Abholservice