Menü schließen
Suche

Zensus-Umfrage - Informationen

zensus2022-claim.png

Mai 2022

Wie bereits berichtet, beginnt Mitte Mai der Zensus und dieser besteht aus vier großen Bausteinen:

  • 1. Haushaltsbefragung durch Interviewer bei ca. 18% aller Bürgerinnen und Bürger organisiert die Erhebungsstelle und Befragung erfolgt durch ca. 130 Interviewer an der Haustür
  • 2. Befragung an Sonderbereichen (Altenheime, Krankenhäuser, Kloster usw.) übernimmt die Erhebungsstelle
  • 3. GWZ (Gebäude- und Wohnungszählung) übernimmt das Landesamt für Statistik
  • 4. Wiederholungsbefragung, diese übernimmt auch das Landesamt für Statistik

Falls Sie Post erhalten, in der es um die Haushaltsbefragung geht und Sie fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte direkt an "Ihren" Interviewer. Es seht auf Ihrem Brief der Name und die Nummer des Interviewers, bitte rufen Sie dieser Nummer an.“

Haben Sie Post vom Landesamt zur Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ) bekommen?
Die GWZ (als eine vier Bausteinen) wird direkt vom Landesamt für Statistik organisiert, nicht von der Zensus-Erhebungsstelle. Auf Ihrem Brief steht unten die Telefonnummer: 0911 21 552 87400. Wir bitten Sie direkt dort anzurufen.

VORSICHT bei Telefonanrufen von angeblichen Zensus-Mitarbeitern

Die Erhebungsstelle für den Zensus 2022 im Landkreis Kelheim möchte die Bürgerinnen und Bürger um Vorsicht bitten. Die Zensus-Stelle erreichen vermehrt Informationen über Telefonanrufe bei Privatpersonen von angeblichen Mitarbeitern der Zensus-Stelle, um an private Informationen zu gelangen.

Laut Bayerischem Landesamt für Statistik werden die Befragungen ab 16. Mai 2022 nach bisherigem Stand persönlich vor Ort durchgeführt.

Im Verdachtsfall bitten wir die Bevölkerung sich direkt bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Tel.Nr. 09441 50420 oder bei der Erhebungsstelle Landkreis Kelheim unter der Tel.Nr. 09441 207 3360 zu melden.

Zum Start und Beginn der Erhebung ca. Mitte Mai wird die Zensus-Stelle eine gesonderte Pressemitteilung zur Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger veröffentlichen.

Weitere Informationen auf der Seite des Landratsamtes

 

Bad Abbach
in neuem Design

mehr erfahren