Menü schließen
Suche

Inselbad Bad Abbach

Aktuelle Besucher-Anzeige:

Wir bitten um Verständnis für die verkürzten Badezeiten im Inselbad Bad Abbach

 „Das Inselbad Bad Abbach muss aufgrund von Personalmangel seine Öffnungszeiten reduzieren. Das bedeutet, dass vom 1. August bis zum Saisonende erst ab 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlassende 19.00 Uhr) geöffnet ist. Denn einer unserer Rettungsschwimmer ist dauerhaft erkrankt und eine Aushilfe steht uns nicht mehr in dem Umfang, wie ursprünglich geplant, zur Verfügung. Um einen sicheren Badebetrieb zu gewährleisten, kommen wir an einer Reduzierung der Öffnungszeiten leider nicht vorbei“, so Bürgermeister Dr. Grünewald. Angesichts der bevorstehenden Sommerferien und der anhaltend guten Wetterlage habe man die Priorität darauf gelegt, komplette Schließtage zu vermeiden. „Die reduzierten Öffnungszeiten schmerzen uns ebenfalls, wir hoffen aber, dass unsere Gäste dennoch den Besuch in unserem Bad genießen können“, so der Bürgermeister.“
Wir wünschen allen Gästen einen erholsamen Aufenthalt und einen unbeschwerten Sommer.

Es liegt wohl an der Mischung, dass sich das Naturbad "Inselbad" sofort nach seiner Eröffnung im Jahr 2007 zum Besuchermagneten entwickelt hat. Das Wasser ist seidenweich, denn gereinigt wird es nicht mit Chemie, sondern in einem biologischen Regenerierteich. Die Lage mit Blick auf die Oberndorfer Hänge und den Heinrichsturm ist traumhaft.

Und natürlich kommt der Spaß auch nicht zu kurz. Die große Wellenrutsche und die beiden Sprungfelsen haben es besonders den jugendlichen Wasserratten angetan.
Wer dagegen in Ruhe seine Bahnen ziehen möchte, hat dazu im Schwimmerbecken bestens Gelegenheit, das mit Wettkampfleinen bespannt ist. Die Jüngsten lockt ein eigener Bereich mit Kinderbecken unterm Sonnensegel, ein kleiner Bachlauf, ein flacher Kiesstrand und ein Spielplatz zum Toben und Plantschen. Die weitläufige Terrasse lädt zum Verweilen und Genießen leckerer Kleinigkeiten ein.

Selbstverständlich ist das Gelände und Sanitärgebäude barrierefrei gestaltet. Somit steht auch dem Badespaß für Menschen mit Einschränkung nichts entgegen.

Impressionen

Preise

Tages- und Zehnerkarten gibt es wie gewohnt im Inselbad zu kaufen. Es gelten die gleichen Preise wie im Vorjahr. Die Saisonkarten sind im Rathaus Bad Abbach in der Marktkasse erhältlich - im Inselbad werden keine Saisonkarten verkauft. Auswärtige Jugendliche und Kinder müssen dazu einen gültigen Ausweis vorlegen.

I. Tageskarten
a) Erwachsene
(Personen ab vollendetem 18. Lebensjahr) 5,00 €
b) Kinder ab dem 6. Lebensjahr und
Jugendliche vor vollendetem 18. Lebensjahr 2,50 €

II. Zehnerkarten
a) Erwachsene
(Personen ab vollendetem 18. Lebensjahr) 35,00 €
b) Kinder ab dem 6. Lebensjahr und
Jugendliche vor vollendetem 18. Lebensjahr 17,50 €

III. Saisonkarten
a) Erwachsene
(Personen ab vollendetem 18. Lebensjahr) 50,00 €
b) Kinder ab dem 6. Lebensjahr und
Jugendliche vor vollendetem 18. Lebensjahr 25,00 €
c) Behinderte mit einem Grad der Behinderung
(GdB) von mindestens 50 % 25,00 €
d) Kinder ab dem 6. Lebensjahr und
Jugendliche vor vollendetem 18. Lebensjahr
mit einem Grad der Behinderung (GdB) von
mindestens 50 % 12,50 €

Die Saisonkarten sind im Rathaus Bad Abbach in der Marktkasse erhältlich - im Inselbad werden keine Saisonkarten verkauft. Auswärtige Jugendliche und Kinder müssen dazu einen gültigen Ausweis vorlegen.

IV. Familienkarten
Als Familien gelten Ehen, eingetragene Lebenspartnerschaften, Patchwork-Familien sowie Alleinerziehende mit mehreren Kindern. Voraussetzung ist, dass alle Familienmitglieder den gleichen Hauptwohnsitz haben.

a) Tageskarten
(2 Erwachsene mit maximal 3 Kindern) 12,00 €
b) Jahreskarten 105,00 €

V. Vergünstigungen
Kinder bis einschl. 5 Jahre freier Eintritt
Max. 2 Begleiter von Kindergruppen (max. 20 Kinder) freier Eintritt
Schulklassen des Marktes Bad Abbach mit Betreuer freier Eintritt
Azubis, Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Behinderte mit einer Minderung der Erwerbsunfähigkeit (MdE) von mindestens 50 %, Begleitpersonen von Behinderten mit MdE von mindestens 50 % mit dem Vermerk „B“ zur Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson im Schwerbehindertenausweis, Kurgäste, Erwachsene ab 17:00 Uhr entrichten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises beim Erwerb einer Tageskarte die Gebühr lt. § 5 Abs. 1 Buchstabe b dieser Satzung (die sind 2,50 €).

Bei Verunreinigungen durch Gäste innerhalb des Bereiches des Inselbades kann eine Reinigungsgebühr von bis zu 50,00 Euro ausgesprochen werden.

Als besonderer Service wird im Inselbad ein kostenloser Internetzugang über einen "Hotspot" angeboten.