Menü schließen
Suche

Corona-Informationen

Corona IMPFANGEBOTE - Impfbus des IZ-Bayern

Um die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, ist Impfen der wichtigste Schritt. Bitte beteiligen Sie sich an der Impfkampagne. Sie können sich entweder bei Ihrem Hausarzt oder beim Impfbus des IZ-Bayern, der durch den Landkreis tourt, kostenlos impfen lassen. Sie benötigen beim Impfbus keinen Termin. Bringen Sie bitte Ihren Impfausweis und Ihren Personalausweis mit.

Bitte neuen Standort in Bad Abbach beachten:
Hier finden Sie den Fahrplan des Impfbusses des Landkreises Kelheim. In Bad Abbach steht der Impfbus zu den angegebenen Terminen am Parkplatz hinter dem KURHAUS (Bühneneingang) auf der Kaiser-Karl-V.-Allee 5 von 11.00 bis 17.00 Uhr bereit.

Weitere Informationen zum Impfbus des IZ-Bayern erhalten Sie direkt beim Landratsamt Kelheim

Sie dürfen aber auch in anderen Ortschaften die Termine in Anspruch nehmen

Download Fahrplan Impfbus im Landkreis

Corona-TESTSTATIONEN in Bad Abbach

Bavaria-Apotheke - Raiffeisenstraße 19
Die Testzeiten sind:

  • Mo.-Fr.: 10.00-12.00 Uhr - ohne Termin
  • Tel. 09405 95350

Bavaria-Apotheke


Burg-Apotheke - Gutenbergring 1 (Shopping-Center)
Die Testzeiten sind:

  • Mo.- Fr.: 07.00 bis 09.30 Uhr und 16.30 bis 18.30 Uhr - ohne Termin
  • Sa.:       08.30 bis 11.30 Uhr - ohne Termin

Anmeldung und Testung finden auf der Rückseite der Apotheke statt.

  • Tel. 09405 2244  

Burg-Apotheke

Donau-Apotheke Lengfeld - Industriestraße 6c
Nur mit Termin!

  • Tel. 09405 5079300 

Donau-Apotheke

BRK Bereitschaft Bad Abbach im Kurhaus - Kaiser-Karl-V.-Allee 5
Die Testzeiten sind:

  • immer sonntags: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Online -Terminvereinbarung wünschenswert: 

Bayerisches Rotes Kreuz

Corona-Regelungen im Standesamt

  • Das Recht auf Eheschließung wird durch die 15. BayIfSMV nicht eingeschränkt.
  • Bei einer standesamtlichen Eheschließung, mit der gemeinsamen Erklärung des Ehewillens bei verpflichtender Anwesenheit des Standesbeamten und Dokumentation dieses Umstandes, handelt es sich um die Vornahme einer Amtshandlung im staatlichen Aufgabenbereich und nicht um eine Veranstaltung bzw. Ansammlung oder eine private Zusammenkunft im Sinne der infektionsschutzrechtlichen Vorgaben.
  • Standesamtliche Eheschließungen sind daher auch im Falle eines regionalen Hotspot-Lockdowns nicht nach § 15 Abs. 1 Nr. 1 der 15. BayIfSMV untersagt.
  • Bei einer standesamtlichen Eheschließung gelten für die Zeremonie im Standesamt die Kontaktbeschränkungen des § 3 der 15. BayIfSMV nicht. Der Anwendungsbereich von § 3 der 15. BayIfSMV ist auf den öffentlichen Raum, privat genutzte Räume und auf privat genutzte Grundstücke beschränkt.
  • Bei der Durchführung von Eheschließungen im Standesamt gelten die allgemeinen infektionsschutzrechtlichen Regelungen. Danach wird jeder angehalten, wo immer möglich, zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und auf ausreichende Handhygiene zu achten. In geschlossenen Räumlichkeiten ist auf ausreichende Belüftung zu achten. In Gebäuden und geschlossenen Räumen gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (Maskenpflicht). Die Maskenpflicht gilt nicht am festen Sitz-, Steh- oder Arbeitsplatz, soweit zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen gewahrt wird, die nicht dem eigenen Hausstand angehören.
  • Inwieweit zusätzlich zur 15. BayIfSMV Regelungen vor Ort bestehen, die der Träger des Standesamts bzw. das Standesamt als Inhaber des Hausrechts für die Räume des Standesamts zulässigerweise erlassen kann, hängt von den Gegebenheiten vor Ort und den hierzu vor Ort getroffenen Entscheidungen ab.

Allgemeine Infos zur Corona-Pandemie

Hier sind viele Informationen zum Coronavirus und weiterführende Links zusammengefasst.

Die Auflistung wird immer wieder ergänzt und erweitert. Für Anregungen für die Erweiterung und Ergänzung sind wir dankbar (E-Mail: georg.brunner@bad-abbach.de)

Allgemeine Informationen vom Freistaat Bayern auf einen Blick


Hier sind die aktuellen Zahlen und Veröffentlichungen vom Landratsamt Kelheim zu finden


Auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege können Sie sich über den aktuellen Stand der Pandemie informieren

Wie geht es mit den Unterricht an den Schulen weiter - Näheres auf den Homepages unserer beiden Schulen und der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

Unterstützen Sie unsere ansässigen Betriebe und kaufen Sie lokal ein


Hier finden Sie Hilfsangebote des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreis Kelheim

Hier gibt es Informationen zur Überbrückungshilfe für betroffene Unternehmen