Abbacher KIDSDAY am Freitag, 27.12.2019 - Staatliche Feuerwehrschule Regensburg/Haus zur Wildnis Bayerischer Wald

31. Oktober 2019

Es ist wieder so weit. Die Abbacher Jugendbeauftragten Reinhold Meny u. Andreas Diermeier sowie Benedikt Grünewald und sein Team organisieren wieder einen Abbacher KIDSDAY in den Weihnachtsferien.

Los geht’s am Freitag, den 27.Dezember 2019 um 8.00 Uhr vom Parkplatz Ardelean.

Kinder von 6 bis 12 Jahren sind eingeladen zu einer interessanten Besichtigung der staatlichen Feuerwehrschule Regensburg und einem unvergesslichen Erlebnis in das Besucherzentrum „Haus zur Wildnis“ im Bayerischen Wald.

Es ist für alle Altersgruppen was geboten. Die „Staatliche Feuerwehrschule Regensburg“ ist unter den drei Feuerwehrschulen in Bayern die Schule mit der längsten Tradition. Seit 1931 bemüht man sich um eine solide, fundierte und erträgliche Ausbildung für die Mitglieder aller bayerischen Feuerwehren. Die Kinder haben die Möglichkeit die Einsatzfahrzeuge, Ausbildungsmittel und Räumlichkeiten unter sachkundiger Führung kennenzulernen.

Dann geht die Fahrt weiter in Richtung Ludwigsthal zum Besucherzentrum „Haus zur Wildnis“ im Bayerischen Wald. Um die Mittagszeit wird den Kindern im Gastronomiebetrieb ein kostenloses Getränk zur Verfügung gestellt. Es besteht die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen oder sich aus dem Rucksack selbst zu verpflegen. Die Malereien in der Steinzeithöhle versetzten die Kinder in die Zeit vor und während der Eiszeit. Unter der Führung von ausgebildeten Rangern begegnen wir dann Urpferden, Auerochsen, Wölfen und Luchsen in einer naturnah gestalteten Umgebung und erfahren Spannendes über den ältesten deutschen Nationalpark. Auf die Kinder und Betreuer wartet eine Menge Spaß und Teamgeist. Die Kleidung soll den Witterungsverhältnissen angepasst sein.

Um 18.00 Uhr werden alle wieder gemeinsam am Parkplatz Ardelean eintreffen.

Die Busfahrt, Unfallversicherung, Eintritt, Führungen und 1 Getränk sind im Preis von nur 10 Euro enthalten.

Das KIDSDAY-Team mit seinen erfahrenen Betreuerinnen und Betreuer wird sich um die in Gruppen eingeteilten Kinder kümmern.

Anmeldung ist nur an der Gemeindekasse im Rathaus gegen Barzahlung möglich.

Anmeldeschluss ist der 29.November, den ersten 45 Kindern ist der Zuschlag sicher.

Für Rückfragen stehen Andreas Diermeier ' 0151/29141018 und Benedikt Grünewald  ' 0176/20118000 oder Reinhold Meny ' 09405/5862 zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns bei der „Adolf und Erna Angrüner Stiftung“ Bad Abbach für die finanzielle Unterstützung.