Arbeiten beim Markt Bad Abbach

Hier sind die Stellenausschreibungen des Marktes Bad Abbach zu finden. Folgende Unterlagen sollte ihre Bewerbung enthalten:

  • Bewerbungsschreiben, bezogen auf die konkrete Stellenausschreibung
  • Lückenloser Lebenslauf (tabellarisch ausreichend)
  • Schulentlasszeugnisse (z. B. Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, Mittlerer Bildungsabschluss, Qualifizierender Hauptschulabschluss, erfolgreicher Hauptschulabschluss)
  • Bei einem ausländischem Schulabschluss ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Schulzeugnisses sowie die Anerkennung des erworbenen ausländischen Zeugnisses durch die Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich
  • Nachweis über Berufsabschlüsse (Gesellenbrief / Gehilfenbrief mit Notenbestätigung), Meisterbrief (mit Notenangaben), Staatlich geprüfter Techniker (Zeugnis mit Notenangaben)
  • Bei einer ausländischen Berufsausbildung ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Zeugnisses sowie die Anerkennung des erworbenen ausländischen Zeugnisses durch die Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich
  • Nachweis über abgeschlossenes Hochschul- / Fachhochschulstudium / Berufsakademiestudium (Diplomurkunde, Diplomzeugnis, Diplomvorprüfungszeugnis, Master- oder Bachelorzeugnis und ggf. Promotionsnachweis) mit Angabe der Gesamtnote.
  • Bei einem ausländischem Studium ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Zeugnisses und die Anerkennung der Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich
  • Arbeitszeugnisse / Beurteilungen
  • Wehrdienst- / oder Zivildienstzeitbescheinigung
  • Lehrgangszertifikate
  • Zeugnisse über erworbene Zusatzqualifikationen, Führerschein(e)

Bei der Bewerbung für eine Ausbildungsstelle ist das letzte Jahreszeugnis und falls bereits vorhanden das letzte Zwischenzeugnis erforderlich.

Bei Vorliegen einer Schwerbehinderung kann die Kopie des Schwerbehindertenausweises oder bei einem Grad der Behinderung von weniger als 50 v. H. der Gleichstellungsbescheid nach § 68 Abs. 2 Sozialgesetzbuch IX beigelegt werden.

Die vorgenannten Zeugnisse bzw. Nachweise sind in Fotokopie vorzulegen, da die Bewerbungsunterlagen nicht mehr zurückgesandt, sondern vernichtet werden.

Beachten Sie bitte das Bewerbungsende, da Bewerbungen, die nach dem Ende der Bewerbungsfrist eingehen, im Auswahlverfahren in der Regel nicht mehr berücksichtigt werden können.

Fachkraft für Abwassertechnik oder Elektriker oder Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Lüftung (m/w/d) für die Kläranlage Bad Abbach gesucht

Der Markt Bad Abbach, Landkreis Kelheim, ca. 13.000 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/-n

 

Fachkraft für Abwassertechnik oder Elektriker oder Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Lüftung (m/w/d) für die Kläranlage Bad Abbach.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Prüfen, Warten und Reparieren elektrischer Betriebs- und Verfahrensanlagen der Kläranlage, der Regenüberlaufbecken und der Pumpstationen
  • Betrieb, Kontrolle und Überwachung der Abwasserreinigungsanlagen
  • Arbeiten am Kanalnetz
  • Laboruntersuchungen nach der Eigenkontrollverordnung
  • Bedienung/Überwachung EDV-gestützter Überwachungssysteme
  • Pflege und Instandsetzung von Mess-, Analyse-, Steuer- und Regeltechnik
  • Rufbereitschaftsdienst sowie regelmäßige Wochenenddienste
  • Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder zum/zur Elektriker/-in oder Anlagenmechaniker/-in für Sanitär, Heizung und Lüftung
  • Bereitschaft zur fachlichen Aus- und Weiterbildung
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten
  • Führerschein Klasse B


Wir bieten:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem mit modernster Technik ausgestatteten Klärwerk
  • Tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  •  

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen, die Sie bitte bis spätestens 02.03.2020 an den Markt Bad Abbach, Raiffeisenstr. 72, 93077 Bad Abbach, oder per E-Mail (Anlagen bitte ausschließlich im pdf-Format) an petra.proessl(at)bad-abbach.de senden.

    Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Georg Brunner, Tel.-Nr. 09405/9590-23.