Aktuelles

Eheschließungen im Sitzungssaal des Rathauses

23. März 2021

Schutz- und Hygienekonzept bei Trauungen im Rathaus

Sehr geehrtes Brautpaar,
Ihre Eheschließung kann trotz der COVID-19-Pandemie wie vereinbart im Rathaus stattfinden.

Bitte finden Sie sich mindestens fünf Minuten vor Ihrem Termin im Foyer des Rathauses ein (Zugang über Haupteingang).
Nach der Trauung begleiten wir Sie über das Treppenhaus hinaus (Ausgang über Zugang Ärztehaus).

Für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Eheschließung ist die Einhaltung unserer Hygiene- und Schutzmaßnahmen besonders wichtig.
Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Punkte:

  • Personen, die sich krank fühlen, Husten oder Fieber haben, bitten wir, zu Hause zu bleiben.
  • Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen und halten Sie soweit erforderlich einen Mindestabstand von 1,50 m ein.
  • Bitte bringen Sie einen eigenen Kugelschreiber mit.
  • Wir bitten Sie und Ihre Gäste, einen eigenen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) während des Aufenthalts im Rathaus zu tragen.
  • Die Anzahl der Personen, die an der Trauung teilnehmen können, ist aufgrund des Infektionsgeschehens der COVID-19-Pandemie weiter eingeschränkt.

Aufgrund der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen (12. BayIfSMV) hat das Standesamt Bad Abbach folgende Regelung getroffen:

  • 7-Tages-Inzidenzwert über 100:
    Brautpaar, Angehörige des Hausstandes des Brautpaares (i.d.R. Kinder), ggf. Trauzeugen, der Standesbeamte und ggf. notwendige Dolmetscher
  • 7-Tages-Inzidenzwert zwischen 35 und 100:
    Brautpaar und zwei zusätzliche Hausstände (max. 6 Personen), ggf. Kinder unter 14 Jahren, der Standesbeamte und ggf. notwendige Dolmetscher
  • 7-Tages-Inzidenzwert unter 35:
    Brautpaar und drei zusätzliche Hausstände (max. 10 Personen), ggf. Kinder unter 14 Jahren, der Standesbeamte und ggf. notwendige Dolmetscher

Bitte informieren Sie sich selbstständig vor Ihrer Trauung über den Landkreis Kelheim geltenden Inzidenzwert.


Die Bekanntmachung zum Inzidenzwert finden Sie auch auf der Seite des Landratsamtes
Bitte halten Sie – auch im Interesse anderer Brautpaare – unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen ein!
Nur so können wir auch weiterhin Eheschließungen durchführen.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zum Infektionsschutz!