Monika Diermeier und Georg Schreiner neues Königspaar der Sektion

19. November 2010

Beim Sektionsehrenabend wurden die neuen Majestäten der Sektion Donautal gefeiert.

159 Schützen kämpften bei der diesjährigen Meisterschaft der Sektion Donautal um Teiler, Ringe und nicht zuletzt die Königswürde. Als Höhepunkt des Sektionsehrenabends verkündete Andreas Diermeier, der Schützenmeister der ausrichtenden Königlich-Privilegierten Feuer- und Zimmerstutzengesellschaft Bad Abbach die Majestäten. Neuer Schützenkönig wurde Georg Schreiner von den Donautalern Alkofen-Lengfeld. Die Liesl an seiner Seite ist in dieser Funktion keine Unbekannte: Monika Diermeier von den Abbacher Schützen. Auch der Pistolenkönig kommt mit Willi Anetzberger aus Bad Abbach und Jugendkönig wurde Stefan Kirmeier aus Poikam. Franz Beck (Peising), Elfriede Deml (Poign) Karl Heselberger (Peising) und Johannes Meißner (Gundelshausen) sind ihre Stellvertreter und durften sich mit der Knackerkette schmücken. Brezenkönige wurden mit dem dritten Platz Reinhold Göhl (Weillohe), Christine Sedlmeier (Bad Abbach), Roland Schwalme (Peising) und Sebastian Baumer (Alkofen-Lengfeld).