Entdecken & Aktiv sein

Sie haben die Wahl: Bad Abbach bietet Ihnen eine einzigartige Kombination für einen unvergesslichen Urlaub. Direkt vor den Toren der pulsierenden historischen Metropole Regensburg gelegen und doch mitten im Grünen, eingebettet in eine der schönsten Flusslandschaften Europas. Fitbleiben, aktiv sein, Neues erleben: Direkt vor der Haustür bietet Ihnen Bad Abbach unzählige Freizeitangebote. Gönnen Sie sich zum Beispiel eine Wanderung auf dem >>Jurasteig<<, der als Prädikatswanderweg ausgezeichnet wurde. Den Einstieg finden Sie direkt in Bad Abbach. Oder machen Sie eine Radtour entlang am Donauufer zum weltbekannten Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg oder erleben Sie das nur wenige Kilometer entfernte Altmühltal >>auf zwei Rädern<<. Einmal wie Sissi auf der Donau kreuzen? Lust auf Golf, auf Tennis, auf Kegeln oder Nordic Walking? In Bad Abbach finden Sie alles – und meistens sogar nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt.

Einmal wie Sissi auf der Donau kreuzen

Einst war es ein Luxus, der nur den Schönen und Reichen dieser Welt vorbehalten war: eine majestätische Reise auf dem Fluss durch den weltberühmten Donaudurchbruch, vom beeindruckenden Kloster Weltenburg bis nach Kelheim zum Fuße der Befreiungshalle – einst erbaut als Erinnerung an die Befreiungskriege gegen Napoleon. Bootsanlegestellen finden Sie direkt am Kloster Weltenburg, in Kelheim und auch in Regensburg – ganz bequem in wenigen Minuten mit dem Auto oder dem Bus erreichbar.

Radeln auf den Spuren europäischer Geschichte

Bad Abbach ist ein echtes Paradies für Radfahrer – mit vielen Einstiegsmöglichkeiten zu ganz besonderen Touren: Radeln Sie auf den Spuren europäischer Geschichte ein Stück des Donau- Radwegs, der von Donaueschingen bis nach Wien führt. Entdecken Sie eines der romantischsten Flusstäler Europas – ganz einfach mit dem Rad von Bad Abbach auf dem Altmühl-Radweg. Oder entdecken Sie den Fünfflüsse-Radweg mit markanten Felsformationen. Ausgedehnte Wald- und Hügellandschaften mit alten Burgen entführen Sie – eine Radtour lang – in eine ganz andere Welt.

Natur pur erleben – soweit das Auge reicht

Panorama-Ausblicke über den Ort genießen, in einer gemütlichen urbayerischen Gaststätte einkehren, auf einer der vielen Bänke mitten in der Natur einfach mal eine kleine Pause einlegen. Für Wanderer und Nordic Walker bietet Bad Abbach besondere Höhepunkte: Ob Sie eine der vielen Routen rund um den historischen Ortskern wählen, sich für einen der wenigen deutschen Prädikatswanderwege, den Goldsteig, entscheiden oder die vielen extra ausgewiesenen Nordic-Walking-Strecken in Bad Abbach nutzen – exklusive Momente der Erholung mitten in unberührter Natur sind garantiert.

Golf

Inzwischen haben es sogar viele Mediziner nachgewiesen: Beim Putten heilen sogar die Gelenke. Golf ist der ideale Sport, um seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Bad Abbach bietet Ihnen dafür beste Voraussetzungen. Ein eigener 27-Loch-Platz mit 18-Loch-Championship-Course, 9-Loch Kurzplatz, Driving-Range mit überdachten Abschlagboxen sowie Putting- und Pitching-Green bieten Einsteigern ideale Möglichkeiten, den „grünen Sport“ zu entdecken und geübten Spielern viele Bahnen, um zwischen einem Wohlfühl-Bad in den Thermen das Handicap zu steigern.

Mehr Infos: Tel.: 09405/95 32-0 oder www.golf-badabbach.de

Eine große Minigolfanlage direkt am Kurpark lädt Sie ebenfalls zum Spielen ein. 

Das Bad Abbacher Inselbad- Entspannen mitten in der Natur

Es liegt wohl an der Mischung, dass sich das Inselbad sofort nach seiner Eröffnung im Jahr 2007 zum Besuchermagneten entwickelt hat. Das Wasser ist seidenweich, denn gereinigt wird es nicht mit Chemie, sondern in einem biologischen Regenerierteich. Die Lage mit Blick auf die Oberndorfer Hänge und den Heinrichsturm ist traumhaft. Und natürlich kommt der Spaß in dem neuen Bad auch nicht zu kurz. Die große Wellenrutsche, die Schwungliane, die „Liebesgrotte“ und die beiden Sprungfelsen haben es besonders den jugendlichen Wasserratten angetan. Wer dagegen in Ruhe seine Bahnen ziehen möchte, hat dazu im Schwimmerbecken bestens Gelegenheit, das seit diesem Jahr mit Wettkampfleinen bespannt ist. Die Jüngsten lockt ein Kinderbecken mit Sonnensegel, ein kleiner Bachlauf, ein flacher Kiesstrand und ein Spielplatz zum Toben und Plantschen. Die weitläufige Terrasse lädt ein zum Verweilen und zum Genießen leckerer Kleinigkeiten. Selbstverständlich findet sich in dem dazugehörigen Gebäude alles für einen reibungslosen Betrieb, der auch den Bedürfnissen behinderter Menschen Rechnung trägt.