Arbeiten beim Markt Bad Abbach

Hier sind die Stellenausschreibungen des Marktes Bad Abbach zu finden. Folgende Unterlagen sollte ihre Bewerbung enthalten:

  • Bewerbungsschreiben, bezogen auf die konkrete Stellenausschreibung
  • Lückenloser Lebenslauf (tabellarisch ausreichend)
  • Schulentlasszeugnisse (z. B. Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, Mittlerer Bildungsabschluss, Qualifizierender Hauptschulabschluss, erfolgreicher Hauptschulabschluss)
  • Bei einem ausländischem Schulabschluss ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Schulzeugnisses sowie die Anerkennung des erworbenen ausländischen Zeugnisses durch die Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich
  • Nachweis über Berufsabschlüsse (Gesellenbrief / Gehilfenbrief mit Notenbestätigung), Meisterbrief (mit Notenangaben), Staatlich geprüfter Techniker (Zeugnis mit Notenangaben)
  • Bei einer ausländischen Berufsausbildung ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Zeugnisses sowie die Anerkennung des erworbenen ausländischen Zeugnisses durch die Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich
  • Nachweis über abgeschlossenes Hochschul- / Fachhochschulstudium / Berufsakademiestudium (Diplomurkunde, Diplomzeugnis, Diplomvorprüfungszeugnis, Master- oder Bachelorzeugnis und ggf. Promotionsnachweis) mit Angabe der Gesamtnote.
  • Bei einem ausländischem Studium ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung des Zeugnisses und die Anerkennung der Zeugnisanerkennungsstelle erforderlich
  • Arbeitszeugnisse / Beurteilungen
  • Wehrdienst- / oder Zivildienstzeitbescheinigung
  • Lehrgangszertifikate
  • Zeugnisse über erworbene Zusatzqualifikationen, Führerschein(e)

Bei der Bewerbung für eine Ausbildungsstelle ist das letzte Jahreszeugnis und falls bereits vorhanden das letzte Zwischenzeugnis erforderlich.

Bei Vorliegen einer Schwerbehinderung kann die Kopie des Schwerbehindertenausweises oder bei einem Grad der Behinderung von weniger als 50 v. H. der Gleichstellungsbescheid nach § 68 Abs. 2 Sozialgesetzbuch IX beigelegt werden.

Die vorgenannten Zeugnisse bzw. Nachweise sind in Fotokopie vorzulegen, da die Bewerbungsunterlagen nicht mehr zurückgesandt, sondern vernichtet werden.

Beachten Sie bitte das Bewerbungsende, da Bewerbungen, die nach dem Ende der Bewerbungsfrist eingehen, im Auswahlverfahren in der Regel nicht mehr berücksichtigt werden können.

Sachbearbeiter/-in für den Bereich Finanzverwaltung "Steuerrecht / Anlagenbuchhaltung / zentrales Anordnungswesen" gesucht

Der Markt Bad Abbach, Landkreis Kelheim, ca. 13.000 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/-n

 

                Sachbearbeiter/-in für den Bereich Finanzverwaltung

            "Steuerrecht / Anlagenbuchhaltung / zentrales Anordnungswesen"

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erkennen, Erfassen und Umsetzen des neuen Rechts nach § 2b UstB (Besteuerung der Gemeinden)
  • (evtl.) Umsatzsteuervoranmeldung der Betriebe gewerblicher Art
  • Zentrales Erfassen (und späteres Bewerten) des Anlagevermögens nach kommunal- und steuerrechtlichen Grundsätzen
  • Einführung des zentralen Anordnungswesens

 

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (BL 1) mit der Bereitschaft, den Bilanzbuchhalterlehrgang (15 Monate) zu absolvieren oder
  • eine/-n Beamtin/Beamten der 2. Qualifikationsebene (Finanzwirt/-in des Fachbereiches Verwaltung und Finanzen)
  • Interesse an der Besteuerung der öffentlichen Hand
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in den genannten Tätigkeitsfeldern wären wünschenswert.

 

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bzw. nach den beamtenrechtlichen Vorschriften (BayBSG)
  • Ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen, kollegialen Umfeld
  • Ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Die Einstellung erfolgt nach der persönlichen Voraussetzung und Qualifikation als Beschäftigter (TVöD) oder als Beamter/-in (BayBesG).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen, die Sie bitte bis spätestens 27.07.2018 an den Markt Bad Abbach, Raiffeisenstr. 72, 93077 Bad Abbach, oder per E-Mail an petra.proessl(at)bad-abbach.de senden.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Georg Brunner unter der Tel.-Nr. 09405/9590-23.

Erzieher-/in bzw. Sozialpädagoge/Sozial- pädagogin für den Jugendtreff gesucht

Der Markt Bad Abbach, Landkreis Kelheim, ca. 13.000 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit - 19,5 Wochenstunden eine/-n

 

    Erzieher/-in bzw. Sozialpädagogen/Sozialpädagogin für den Jugendtreff

            

 Wir erwarten:

  •  Ausbildung als Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin
  •  Freude und Erfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  •  Sozialkompetenzen: Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und 
     Eigeninitivative in einer lebendigen, herausfordernden Arbeitsstelle
  •  Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  •  Kooperationsbereitschaft im Team und mit diversen Fachstellen
  •  Führerschein, Kfz

 

Von Vorteil sind:

  •  Erfahrung in der Jugendarbeit
  •  Erfahrung in der Durchführung eigener freizeitpädagogischer Angebote (Sport-, Kreativ-,Musische-, Medien- und Genderangebote)

 

Wir bieten:

  •  Bezahlung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  •  Mitgestaltung der Jugendarbeit in der Marktgemeinde Bad Abbach
  •  Vernetztes Arbeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen, die Sie bitte bis spätestens 27.07.2018 an den Markt Bad Abbach, Raiffeisenstr. 72, 93077 Bad Abbach, oder per E-Mail an petra.proessl(at)bad-abbach.de senden.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Georg Brunner unter der Tel.-Nr. 09405/9590-23.

Auszubildende/r für den Beruf Verwaltungsangestellte/-r gesucht

Der Markt Bad Abbach, Landkreis Kelheim, ca. 13.000 Einwohner, stellt zum 01.09.2019 eine/-n

                

             Auszubildende/-n für den Beruf Verwaltungsangestellte-/r

ein.

Gewünscht wird ein mittlerer Bildungsabschluss bzw. eine vergleichbare Schulbildung.

Innerhalb einer 3 Jahre dauernden Ausbildungszeit vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der kommunalen Verwaltung.

Die praktische Ausbildung beim Markt Bad Abbach wird durch den theoretischen Unterricht an der Berufsschule und an der Bayerischen Verwaltungsschule ergänzt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis spätestens 30.08.2018 an den Markt Bad Abbach, Raiffeisenstr. 72, 93077 Bad Abbach, oder per E-Mail an petra.proessl(at)bad-abbach.de zu senden.

Für weitere Informationen und Auskünfte bezüglich Bewerbung und Ausbildung stehen Ihnen Herr Georg Brunner unter der Tel.-Nr. 09405/9590-23 oder per E-Mail: georg.brunner(at)bad-abbach.de bzw. Frau Kornelia Aunkofer unter der Tel.-Nr. 09405/9590-26 oder per E-Mail: kornelia.aunkofer(at)bad-abbach.de gerne zur Verfügung.