Aktuelles

Änderungen bei den Bushaltestellen an der Staatsstraße 2143 ab 01.04.2016

16. März 2016

Das Landratsamt Kelheim hat dem Markt Bad Abbach folgende Pressemitteilung zukommen lassen:

Nach ausführlicher Erörterung mit den Fachstellen wie dem Staatl. Bauamt Landshut, der Polizeiinspektion Kelheim, dem Markt Bad Abbach, den Verkehrsunternehmen, dem Grundstückseigentümer und dem Pächter (BayWa) ist es dem Landratsamt gelungen, eine neue Haltestelle „Römerstraße/Abzweigung Finkenstraße“, an der BAYWA-Tankstelle, einzurichten. Die neue Haltestelle wird damit innerorts an der bereits bestehenden Querungshilfe angeordnet.

Ab 01.04.2016 werden die Haltestellen in Bad Abbach „Shopping Center“ sowie „Heidfeld/Abzweigung Staatsstraße“, beide in Fahrtrichtung auswärts, nicht mehr angefahren und aufgelöst. Damit ist auch den Bedenken der Bevölkerung hinsichtlich der Sicherheit Rechnung getragen.

Statt der Haltestelle „Heidfeld/Abzweigung Staatsstraße“ wird die bereits bisher im Linienverlauf aufgeführte Haltestelle „Heidfeld“ angefahren. Die beiden nicht mehr genutzten Haltestellen sowie die Querungshilfe am Shopping Center werden zurück gebaut.

Die ÖPNV-Nutzer werden um Beachtung der Änderungen zum 01.04.2016 gebeten. Die neuen Fahrpläne werden rechtzeitig an den Haltestellen sowie auf der Homepage des Landratsamtes Kelheim - www.landkreis-kelheim.de - veröffentlicht

Hinweis:

Durch diese Verfahrensweise muss die Staatsstraße 2143 für die Nutzung des ÖPNV-Angebotes außerorts nicht mehr überquert werden - dies geht mit einer wesentlichen Verbesserung der Verkehrssicherheit einher.