Aktuelles

Ein ISEK für Bad Abbach - Information und Diskussion der Ergebnisse des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes am Mittwoch den 27.07.2011 um 19:00 Uhr im Kurhaus

15. Juli 2011

In welche Richtung soll sich Bad Abbach in den nächsten 15 bis 20 Jahren entwickeln? Was soll mit den Flächen des Bayerischen Roten Kreuzes geschehen? Diese Fragen wurden im Rahmen der Erarbeitung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) erarbeitet.

In welche Richtung soll sich Bad Abbach in den nächsten 15 bis 20 Jahren entwickeln? Was soll mit den Flächen des Bayerischen Roten Kreuzes geschehen? Diese Fragen wurden im Rahmen der Erarbeitung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) erarbeitet.

Das ISEK wurde im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes "Stadtumbau West" erarbeitet und soll zukünftig als tragfähige Grundlage für die Ortsentwicklung dienen.

Bei der Veranstaltung am Mittwoch, den 27.07.2011 um 19:00 Uhr im Kursaal, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, sollen die Ergebnisse des ISEK und des Städtebaulichen Realisierungswettbewerbes vorgestellt und diskutiert werden.

Das Büro Schober Architekten aus München steht dann bereit, um Fragen zu beantworten und Anregungen entgegenzunehmen.

Die Dokumentation können Sie hier herunterladen >>