Tiergehege Bad Abbach im Kurpark

Das Bad Abbacher Tiergehege ist ein Tiergehege und Streichelzoo für Jung und Alt. Gerade die Kinder erfreuen sich an dem tierischen Treiben von Ziegen, Schafen, Kaninchen, Eseln, Dammwild und den Federvieh.

Das Bad Abbacher Tiergehege ist nicht nur ein einfaches Tiergehege in einem wunderschönen Kurpark, sondern auch Streichelzoo für Jung und Alt.

Gerade die Kinder erfreuen sich an dem tierischen Treiben von Ziegen, Schafen, Kaninchen, Eseln und staunen über die Zutraulichkeit des Damwildes und des Federviehs.

Das Tiergehege mit Streichelzoo ist aus einem reinem Wildgehege mit Damwild und Mufflons entstanden, welches eine lange Tradition im Kurpark hatte und (schon ab den 60iger Jahren) als Attraktion für die Kurgäste im Kurpark betrieben wurde. Heute ist es nicht nur eine Attraktion für unsere Kurgäste und Kurparkbesucher, sondern stellt einen großen Anziehungspunkt gerade für Familien dar, denn die „Stadtkinder“ haben fast keine Möglichkeiten, Tiere in der Natur zu beobachten und zu berühren.

Öffnungszeiten Sommer:

Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 16.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertags: 15.00 - 17.00 Uhr
Sonderführungen für Gruppen nach Absprache über Kurverwaltung - 09405-95990

Öffnungszeiten Winter:

Samstag, Sonntag & Feiertage: 15.00 - 16.00 Uhr
Sonderführungen für Gruppen nach Absprache über Kurverwaltung - 09405-95990

(Sommer- und Winterzeit wie Zeitumstellung)

Kontakt/Ansprechpartner

Die Tierbetreuer sind Frau Thoms, Herr Thoms und Frau Tautz,
die vom Gemeinderat Beauftragte des Tiergeheges ist Frau Wasöhrl.

Die Verwaltung des Tiergeheges läuft über die Kurverwaltung Bad Abbach,
Herr Kaiser, 09405-95990

Tiere

Das Tiergehege Bad Abbach hat ein großes Damwild Gehege mit einem Damhirschen und zwei Hirschkühen und ihren Jungen. Daneben gibt es weitere Gehege mit den vier Kamerunschafen -  Antonia, Frida, Hanna und Mia -, mit den zwei Esel Richie und Chicco und ...

mehr erfahren

Zweck & Ziele

Alle Kurparkbesucher können in der ruhigen Kurparkumgebung entspannt die Tiere beobachten und sich an dem Treiben erfreuen. Auch soll den Besuchern, während der Öffnungszeiten, der Umgang mit der Tier- und der Umwelt näher gebracht werden.


Gerade Kinder („Stadtkinder“) haben keine Möglichkeiten, Tiere in der Natur zu beobachten und zu berühren. Genau dieser Berührungspunkt zur Natur und zur Tierwelt steht hier im Vordergrund.


Der Kontakt zu Tieren, der Aufenthalt in der Natur in Gemeinschaft mit anderen Kindern bringt wichtige Natur- und Umwelterfahrungen und ist somit bedeutend für die Entwicklung unserer Kinder. Diese Umwelterfahrungen soll in Zukunft sogar noch ausgebaut werden und deshalb werden verschiedene Veranstaltungen mit Pädagogen und Tierpflegern für Kinder geplant, um die Umweltbildung, den Umgang mit Tieren und die Kreativität unserer Kinder zu fördern. Programme soll es zu allen unseren Tierarten, aber auch zu Jahreszeiten und zu anderen Naturthemen geben.

mehr erfahren

Förderverein Tiergehege

Um die Sympathie und die Wichtigkeit des Tiergeheges mehr in die Öffentlichkeit zu tragen und dieses auch mit finanziellen und materiellen Mitteln unterstützen zu können, wurde am 12.06.2012 der Verein der Freunde des Tiergeheges Bad Abbach gegründet.

Falls Sie diesen Verein als Mitglied oder mit Ihrer Mitarbeit oder mit Spenden unterstützen wollen, bitten wir Sie, sich zu den Öffnungszeiten im Tiergehege oder in der Kurverwaltung Bad Abbach zu melden.

Die Einzelmitgliedschaft beträgt im Jahr 12 €, eine Familienmitgliedschaft 20 €, das Geld kommt nur dem Tiergehege zu Gute. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und hoffen so, das Tiergehege zum Wohle Aller auch langfristig erhalten zu können.

mehr erfahren