Aktuelles

Weihnachtsgrüße des Bürgermeisters

22. Dezember 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und ich möchte es nicht versäumen, mich bei den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich in den Dienst der Allgemeinheit stellen, ganz besonders zu bedanken. Ihr Wirken trägt entscheidend zur Lebensqualität in unserer Großgemeinde bei. So wurde in unseren Vereinen, Verbänden und Organisationen Vorbildliches für das karitative, kulturelle und sportliche Geschehen geleistet. Auch unsere Freiwilligen Feuerwehren haben bei allen Einsätzen und Übungen ihr Können wieder erfolgreich unter Beweis gestellt. All diese ehrenamtlich Tätigen machen das freiwillig und bringen hier unzählige Arbeitsstunden im Interesse der Allgemeinheit ein. Sie fühlen sich verantwortlich für ihr Umfeld, sie handeln aus Mitmenschlichkeit und Solidarität. Deshalb nochmals ein herzliches „Vergelt’s Gott“ für Ihre Unterstützung des Gemeinwesens.

 

Wir wollen auch an unsere Kriegsflüchtlinge und Asylsuchenden denken. Viele Ehrenamtliche kümmern sich um deren Schicksal. Dafür bedanke ich mit ebenso herzlich.

 

Nicht zuletzt danke ich auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern recht herzlich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest. Kommen Sie gut in das neue Jahr, das Ihnen hoffentlich Glück, Zufriedenheit, Erfolg und vor allem Gesundheit beschert. In meine Wünsche schließe ich auch die Bürger unserer Partnerstadt Charbonniéres-les-Bains mit ein.